Jetzt anrufen
DE | EN
Wir. Entwickeln.

Wir. Entwickeln.
Immobilien. Konsequent.
 

 

Das wertvollste Produkt der Erde: Land

Land ist einzigartig. Es gibt keinen Quadratmeter Land doppelt, man kann Land nicht vermehren, und man kann es nicht verlegen. Kauf und Verkauf von Land sind deshalb Entscheidungen von großer Tragweite. Doch es gibt eine weitere Variante, die gegenüber dem Verkauf von (Bau-)Land zahlreiche Vorteile bietet: Baurecht bzw. Erbpacht – das Spezialgebiet der Ludwig Limbeck AG.

Wir bieten bewährte und dauerhafte Lösungen, abgestimmt auf die Wünsche und Ziele privater, kommunaler und gewerblicher Landbesitzer. Kooperative Landentwicklungen, bestmögliche Verwertung oder sofortiges und dauerhaftes passives Einkommen aus Ihrem Landbesitz: Profitieren Sie von unserer professionellen Beratung, Expertise und individuellen Betreuung.

 

Termin vereinbaren

Gute Gründe, warum wir der richtige Partner für Baurecht bzw. Erbpacht sind

Wir vereinen vier Generationen Erfahrung im Immobiliengeschäft und haben ausgewiesene Experten für Immobilien, Recht, Finanzen, Projektentwicklung und Architektur im Team.

Wir haben für Baurecht-Grundstücke / Erbpacht-Grundstücke exzellente Kontakte zu finanzkräftigen Investoren.

Finanzkräftige Investoren wollen selbst attraktive Renditen erzielen und sind deshalb a) auf der Suche nach Grundstücken, b) als Profis mit dem Modell Baurecht / Erbpacht d’accord und c) wollen das Grundstück optimal entwickeln. Sie sind deshalb bereit, sehr gute Baurecht-/Erbpacht-Zinsen zu bezahlen – das Grundstück ist für diese Investoren Investitionsobjekt, kein Spekulationsobjekt.

Auf Ihrem Grundstück wird durch unsere Vermittlung eine repräsentative Bebauung entstehen, oft mit überregionaler Strahlkraft. Und Sie wissen, dass es immer noch Ihr Grundstück ist.

Lernen Sie uns persönlich kennen

Unsere Baurecht-Ideen geben Landbesitzern das Wertvollste: Zeit

Der europäische Immobilienmarkt ist rund einem Jahrzehnt geprägt durch einen Nachfrageüberhang, steigende Preisen und niedrige Zinsen. Wird es in Zukunft starke Zinsbewegungen geben? Die Prognosen geben wenig Hoffnung. Die großen Mengen an Geld auf dem Markt drängen in wenige Anlageformen – die durch die große Nachfrage ebenfalls unattraktiv werden.

Als Landbesitzer stellt sich die Frage: Was tun?

Beim Behalten können vielleicht Wertsteigerungen angesammelt werden und irgendwann durch einen Verkauf realisiert werden. Aber in der Zwischenzeit wirft das Land keine Rendite ab und verursacht vielleicht sogar Kosten.

Ein Verkauf zu aktuellen Marktpreisen ist attraktiv, allerdings fallen dann eventuell hohe Steuern an. Steuerlich problematisch ist auch, wenn das Land bisher zum Betriebsvermögen gehörte (beispielsweise bei Landwirten) oder wenn die nicht mehr benötigte Baulandreserve der eigenen Firma privat verwertet werden soll. Die Hauptfrage bleibt jedoch: Welche Geldanlage wählen? Die Möglichkeiten sind bekanntermaßen wenig interessant – und Bareinlagen sind immer nur im Rahmen der Einlagensicherung vor einem Bankenbankrott geschützt.

Baurecht (bzw. Erbpacht) ist die intelligente Verwertungsvariante. Das weltweit einmalige Grundstück bleibt in Ihrem Eigentum, wird aber sozusagen für beispielsweise 90 Jahre „vermietet“. Erträge fließen sofort: Bei Unterzeichnung des Baurechtsvertrags bzw. Erbpachtvertrags wird bereits die erste Zahlung durch den Baurechtsnehmer fällig – und fließt danach für Jahrzehnte weiter. An Sie. An Ihre Familie. An Ihre Kinder, Enkel, Urenkel, Erben. Planbar. Der Pachtzins lässt sich zusätzlich durch verschiedene mathematische Modelle dynamisieren. Lesen Sie hier mehr. So generieren wir für Sie unmittelbar mehr von dem, das uns auch die kostbarste Uhr nicht geben kann: Zeit – für sich, Ihre Familie und Dinge, die man im Leben tun möchte, ohne sich dabei aufzureiben.

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie noch heute einen individuellen Beratungstermin mit uns.

Unsere Immobilien-, Rechts- und Steuerspezialisten überprüfen das Potential Ihres Grundstücks und geben eine auf Ihre Situation zugeschnittene Empfehlung ab.